· 

Burnout ein Zustand der ständigen Überforderung

Heute finden wir in fast allen Berufsgruppen Menschen, die unter Überforderung und Dauerstress leiden. Vom Manager über Lehrer, bis hin zur Hausfrau und sogar bei Jugendlichen macht dies heute nicht mehr halt. Viele sind einfach ihren täglichen Aufgaben nicht mehr gewachsen und reagieren mit Gleichgültigkeit und Erschöpfung. Ist dies Dir auch schon einmal passiert, oder steckst Du jetzt gerade in einer solchen Situation?

 

Hier findest Du einmal eine Auflistung von Anzeichen, welche Dir zeigen ob Du langsam oder auch schneller auf ein Burnout zusteuerst.

  • Unsere momentane Lebenssituation zwingt und dazu uns überdurchschnittlich zu engagieren 

Wir geben vollen Einsatz, geben Vollgas und dies völlig übertrieben. Wir werden, oder haben mindestens das Gefühl, unentbehrlich.

Die Folge davon ist eine ständige Übermüdung, bis hin zu ausgewachsenen Schlafstörungen.

  • emotionale Erschöpfung

Wir sind unter Dauerspannung, immer Erschöpft, immer Überfordert. Die Auswirkung davon ist Reizbarkeit, Schwäche, Müdigkeit, wir brauchen immer mehr Pausen und trotzdem kommen wir nicht mehr zur Ruhe.

  • verminderte Leistungsfähigkeit

Die Folgen davon machen sich in der Regel innert kurzer Zeit bemerkbar. Unsere Konzentration lässt nach, wir werden jeden Tag etwa gleichgültiger gegenüber unserer Umwelt. Die Leistungsabnahme kann häufig fatale Folgen haben.

  • wir ziehen uns zurück

Wir ziehen uns total aus dem sozialen Leben zurück. Wir wirken auf unser Umfeld unnahbar und teilnahmslos. 

  • nicht mehr du selbst

Durch die zunehmende Isolierung und die Gleichgültigkeit siehst du dich plötzlich als fremde Person.

  • Angstzustände und innere Leere

Du zweifelst häufig an deinem momentanen Leben. Deine Angstzustände nehmen ausmasse an, welche du nicht mehr einordnen kannst. Du hast mit ganz neuen Angstzuständen zu kämpfen.

  • körperliche Symptome

Leider folgen darauf auch viele körperliche Symptome wie:  Schlafstörungen, Kopf- und/oder Rückenschmerzen, Verdauungsstörungen, Übelkeit, Atembeschwerden, Muskelverspannungen, vermindertes sexuelles Verlangen, Bluthochdruck, existenzielle Verzweiflung.

 

Wir verlieren die Hoffnung unser Leben scheint sinnlos und leer.

Der Mensch versucht leider viel zu oft seine Probleme selber zu lösen und quält sich so jahrelang. Mach Du diesen Fehler bitte nicht! 

 

Ich würde Dir gerne zeigen, wie Du aus diesem Hamsterrad ausbrechen kannst. Ich möchte Dir Wege zeigen, wie Du Deine Energie zurück gewinnst. Ich möchte Dich unterstützen einen anderen Weg einzuschlagen, eine NEUEN WEG zu gehen.